> adblue news: Devisen: Eurokurs gestiegen - EZB-Referenzkurs: 1,1575 US-Dollar
Zum nächsten Beitrag: Gouverneur: Hurrikan hat 'unglaubliche Zerstörung' hinterlassenZum vorherigen Beitrag: KORREKTUR: Telekom macht Zusage für 5G-Versorgung in der Fläche
Nachrichtenbild

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Kurs des Euro ist am Donnerstag gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,1575 (Mittwoch: 1,1500) US-Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8639 (0,8696) Euro.

Zu anderen wichtigen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für einen Euro auf 0,87490 (0,87448) britische Pfund, 130,00 (130,23) japanische Yen und 1,1430 (1,1412) Schweizer Franken fest./yyzz/DP/jsl

Daten werden geladen ...