> adblue news: Devisen: Eurokurs wenig bewegt trotz anhaltenden Streits um Italiens Haushalt
Zum nächsten Beitrag: Epigenomics AG schließt Kapitalerhöhung erfolgreich ab; Bruttoemissionserlös von 22,3 Mio. EUR Zum vorherigen Beitrag: Merkel und Bouffier sehen Autoindustrie in der Pflicht
Nachrichtenbild

© Shutterstock IMG_191 LLC

NEW YORK (dpa-AFX) - Der Eurokurs hat sich am Dienstag trotz des anhaltenden Streits um Italiens Haushaltsplanung wenig von der Stelle bewegt. Auch von einem besser als erwartet ausgefallenen Indikator für die Konsumlaune in der Eurozone gingen keine klaren Impulse aus.

Im US-Handel kostete die Gemeinschaftswährung zuletzt 1,1471 US-Dollar. Davor hatte die Europäische Zentralbank (EZB) den Referenzkurs auf 1,1478 (Montag: 1,1494) Dollar festgesetzt. Der Dollar hatte damit 0,8712 (0,8700) Euro gekostet./gl/he

Daten werden geladen ...