> adblue news: INDEX-FLASH: TecDax fällt auf Tief seit mehr als einem Monat
Zum nächsten Beitrag:  Leoni AG Zum vorherigen Beitrag: Devisen: Eurokurs gefallen - EZB-Referenzkurs: 1,1667 US-Dollar
Nachrichtenbild

© Shutterstock vectorlib-com

FRANKFURT (dpa-AFX) - In einem ansonsten stabilen Börsenumfeld hat der TecDax am Mittwoch im Handelsverlauf die Verluste kontinuierlich ausgeweitet. Der Index büßte zuletzt 1,1 Prozent ein auf 2875,56 Punkte und fiel auf den niedrigsten Stand seit mehr als einem Monat. Nach der starken Entwicklung in diesem Jahr und jüngsten Höchstkursen über 3000 Punkten könnten Anleger Gewinne einstreichen, hieß es im Handel.

Seit Jahresbeginn hatte der Technologie-Index um fast 14 Prozent zugelegt. Den Dax hatte er damit weit hinter sich gelassen, dieser liegt seit Jahresbeginn mit knapp 6 Prozent im Minus. Analyst Christian Kahler von der DZ Bank hatte jüngst argumentiert, dass nach dem Anstieg des TecDax über 3000 Zähler viele Titel in dem Index mittlerweile "sehr teuer" und anfällig für Rückschläge seien./bek/tos

Daten werden geladen ...