> adblue news: ISRA nach TecDAX Aufnahme nun auch im SDAX gelistet
Zum nächsten Beitrag: Akademikerinnen-Anteil heute doppelt so hoch wie bei MüttergenerationZum vorherigen Beitrag: EANS Adhoc: Frauenthal Holding AG
Nachrichtenbild

© Shutterstock leonello calvetti

ISRA nach TecDAX Aufnahme nun auch im SDAX gelistet

^ DGAP-News: ISRA VISION AG / Schlagwort(e): Sonstiges ISRA nach TecDAX Aufnahme nun auch im SDAX gelistet

06.09.2018 / 13:08 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

-

Die ISRA VISION AG (ISIN: DE 0005488100) - das TecDAX-Unternehmen für industrielle Bildverarbeitung (Machine Vision), weltweit einer der führenden Anbieter für Oberflächeninspektion von Bahnmaterialien und für 3D Machine-Vision-Anwendungen - wird nach Information der Deutschen Börse mit Wirkung zum 24. September 2018 in den SDAX aufgenommen. Gleichzeitig verbleibt das Unternehmen im TecDAX. ISRA verzeichnet seit vielen Jahren zweistellige Wachstumsraten in Umsatz und Ertrag, trifft zuverlässig die Prognosen des Managements und unterstreicht mit zukunftsweisenden Innovationen auch im Bereich INDUSTRIE 4.0 ihre technologisch führende Stellung. Die Aufnahme in den SDAX erfolgt im Zuge einer Regeländerung der Deutschen Börse, gemäß der Aktien aus dem TecDAX gleichzeitig auch im DAX, MDAX oder SDAX gelistet sein können. Infolge dieser neuen Methodik wird die bisherige Trennung nach Tech und Classic aufgehoben. Der SDAX bildet die Wertentwicklung der 70 nach Marktkapitalisierung und Börsenumsatz größten Unternehmen unterhalb des MDAX in Deutschland ab. ISRA hat die relevanten Kriterien zur Aufnahme in den SDAX hinsichtlich Marktkapitalisierung, Streubesitz und Handelsvolumen erfüllt. Mit der Aufnahme von Technik-Werten in den Classic-Index zeigt die Deutsche Börse auch Vertrauen in Zukunftsbranchen und High-Tech-Unternehmen wie die ISRA VISION AG.

-

06.09.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. Medienarchiv unter http://www.dgap.de

-

Sprache: Deutsch Unternehmen: ISRA VISION AG Industriestr. 14 64297 Darmstadt Deutschland Telefon: +49 (0)6151 9 48-0 Fax: +49 (0)6151 9 48-140 E-Mail: investor@isravision.com Internet: www.isravision.com
ISIN: DE0005488100
WKN: 548810 Indizes: TecDAX Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange

Ende der Mitteilung DGAP News-Service -

721279 06.09.2018


°

Daten werden geladen ...